Line Up:

Carach Angren 

Imperium Dekadenz

EIS

Countless Skies

CTULU

Thrudvangar

Enchiridion

 

Tickets unter:

https://www.skaldenfest.com/tickets/

 

Infos unter:

https://www.skaldenfest.com/

 

Location:

Kilianeum - Haus der Jugend

Ottostraße 1

97070 Würzburg



Kommentare

Im Herzen lassen die Veranstalter vom AAArgh - Festival, das Allgäu 3 Tage lang beben. Vom 15. - 17. Juni werden wieder 21 Bands die Bühne stürmen und den Boden in Uttenhofen erzittern lassen.

Bands 2018:

Convictive, Cross X, Darkfall, Disbelief, Escape from Wonderland, Firtan, Grave Digger, Harakiri for the Sky, Holy Moses, Killing Age, Knaat, Nothgard, Parasite Inc., Running Death, Schrat, Silverbacks öf Death, Skelfir, Texas Cornflake Massacre,  Traitor, Warpath, Wind Rose

 

Tickets gibt es HIER:

http://www.aaarghfestival.de/shop/

 

Weitere Infos und Anfahrt unter:

http://www.aaarghfestival.de

 

Running Oder 2018:

Donnerstag 14.06.2018 

22.30-00.00 Parasite Inc.
21.00-22.00 Schrat
19.30-20.30 Running Death
18.15-19.00 Escape from Wonderland
17.00-17.45 Cross X

Freitag 15.06.2018

23.30-01.00 Harakiri for the Sky
22.00-23.00 Nothgard
20.30-21.30 Firtan
19.15-20.00 Wind Rose
18.00-18.45 Traitor
16.45-17.30 Convictive
15.30-16.15 Texas Cornflake Massacre

14:15 - 15:00 Skelfir


Samstag 16.06.2017

00:15 - 01:00 
Silverbacks öf Death
22:15 - 23:45 Grave Digger
20:30.- 21.30 Holy Moses
19.00 - 20:00 Disbelief
17.45 - 18:30 Warpath
16.30 - 17:15 Darkfall
15:15 - 16:00 Knaat
14:00- 14:45 Killing Age
12.45 - 13:30  Infected Chaos


Kommentare

Line-Up:

(in alphabetischer Reihenfolge)

Alestorm

Batushka

Bucovina

Dark Tranquility

Dawn of Disease

Der Weg einer Freiheit

Einherjer

Enisum

Enslaved

Equilibrium

Fejd

Graveworm

Grimner

In the Woods

Killing Spree

Rotting Christ

Saor

Saxorior

Vanaheim

Wolfheart

Wolvesden

Weitere Bands werden noch bekannt gegeben...

 

Tickets unter:

http://shop2.ragnaroek-festival.com/

 

Weitere Infos unter:

http://www.ragnaroek-festival.com/

 

Location:

Stadthalle Lichtenfels

Schießanger 1

96215 Lichtenfels

Kommentare

ACCEPT  und der Support Act  NIGHT DEMON gehen Anfang 2018 auf Europatour:

»The Rise Of Chaos« - World Tour 2018

Die Deutschland-Shows werden präsentiert von:
Rock Hard, Rocks, Rock It!, musix, Start, piranha, metal.de & Wacken Radio

12.01. D Hamburg - Mehr! Theater
13.01. D Filderstadt - Filharmonie
14.01. D Munich - TonHalle
16.01. D Leipzig - Haus Auensee
17.01. D Berlin - Huxleys
19.01. D Geiselwind - Eventzentrum
20.01. CZ Zlín - Hala Euronics
21.01. H Budapest - Barba Negra
23.01. I Milan - Live Music Club
24.01. CH Zurich - Komplex 457
26.01. E Barcelona - Sala Razzmatazz
27.01. E Madrid - La Riviera
28.01. E Bilbao - Santana 27
30.01. F Saint-Étienne - Le FIL
01.02. F Lille - L'Aéronef
02.02. D Saarbrücken - Garage
03.02. CH Lausanne - Les Docks
04.02. D Frankfurt - Batschkapp
06.02. NL Eindhoven - Effenaar
07.02. B Antwerp - Trix
08.02. UK London - Koko
09.02. D Oberhausen - Turbinenhalle
11.02. DK Copenhagen - Vega
12.02. N Oslo - Rockefeller
14.02. S Gothenburg - Trädgår'n
15.02. S Stockholm - Cruise
17.02. FIN Turku - Logomo
18.02. FIN Helsinki - The Circus


Kommentare

Da bahnt sich eine Reihe ziemlich dicker Partys an: Die ewigdurstigen Korpiklaani schnappen sich ihre Brüder im Geiste Arkona, Heidevolk und Trollfest, um im Frühjahr 2018 die Bühnen Europas zu zerlegen!

Auch wenn sich diese vier Bands unter dem Banner des Folk Metal sammeln, bringen sie alle ihre eigene Interpretation mit: 

Korpiklaani sind tief mit der Natur ihrer finnischen Heimat verbunden, sind aber auch alkoholgetränkten Humppa-Eskapaden nicht abgeneigt. 

Die aus Moskau stammenden Arkona sind stark von der slawischen Geschichte inspiriert, die sie in dunklen Metal mit Einflüssen russischer Musik kleiden. 

Ebenfalls von der Geschichte, in diesem Fall der der Germanen beeinflusst, sind Heidevolk aus den Niederlanden. Dabei tun sie sich besonders mit einem Gespür für große Melodien hervor. 

Die Norweger Trollfest bedienen sich abschließend an allem, was Spaß macht, und haben mit der Trollspråk sogar eine eigene Sprache für ihre Ohrwürmer erschaffen.

In Oberhausen, München, Stuttgart, Leipzig und Geiselwind erwarten euch übrigens ganz besondere Extended Shows mit je drei weiteren ganz besonderen Gästen: Black Messiah , Evertale und The Privateer

 

15.02. B – Antwerp – Trix
16.02. D – Hamburg – Markthalle*
17.02. D – Oberhausen – Turbinenhalle 2*
18.02. NL – Amsterdam – Melkweg
19.02. D – Saarbrücken – Roxy/Garage
20.02. F – Paris – Elysée Montmartre
21.02. F – Nantes – Stereolux
22.02. F – Toulouse – Le Bikini
23.02. E – Madrid – Sala But
24.02. E – Barcelona – Salamandra 1
25.02. F – Lyon – Transbordeur
26.02. CH – Vevey – The Rocking Chair
27.02. D – Aschaffenburg – Colos-Saal
28.02. D – Berlin – Columbia Theater
01.03. CZ – Prague – Meet Factory
02.03. D – Munich – Backstage*
03.03. D – Stuttgart – LKA*
04.03. CH – Pratteln – Z7*
05.03. I – Milan – Magazzini Generali
06.03. A – Salzburg – Rockhouse
07.03. A – Graz – Orpheum
08.03. A – Vienna – Simm City
09.03. D – Leipzig – Hellraiser*
10.03. D – Geiselwind – Musichall*
11.03. D – Hanover – Capitol


*Extended Shows

 

Infos unter:

http://www.lka-longhorn.de/konzerte/aktuelle-konzerte/konzert-details/article/paganfest-3.html

 

Kommentare
Mehr

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!